KI im Marketing: Fokus Texterstellung mit KI.

INFOS ZUR VERANSTALTUNG

Datum

Montag, 26. Februar 2024 - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

HUB31 Technologie- und Gründerzentrum
Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt

Parken: Bitte fahren Sie in der Hilpertstraße durch die Schranke geradeaus auf das Gelände bis zum Parkhaus. Bitte beachten Sie  bei der Anfahrt die Umleitungen, die durch den Umbau der Rheinstraßenbrücke besteht.

Organisation

Marketing Club Südhessen

Moderation

Elena Stahl /
Michael Buschmann /
Dr. Kay Stankov

Share

KI im Marketing: Fokus Texterstellung mit KI.

Wir hoffen, Sie haben das Jahr 2024 entspannt und vor allem gesund angefangen. Auch wir starten nun gut erholt in das Programmjahr 2024 – und beginnen direkt mit einem Highlight: Nach dem großen Erfolg unserer Veranstaltung „KI im Marketing“, die wir 2023 in Kooperation mit dem HUB31 Technologie- und Gründerzentrum umgesetzt haben, möchten wir dieses sich rasant entwickelnde Thema nun im Rahmen einer Eventreihe fortsetzen. Weiter geht es am Montag, dem 26.02. ab 18:30 Uhr im HUB31.

Zu Beginn wird uns Elena Stahl (Press and Media Relations @hessian.AI & Kommunikationsberaterin) eine Einführung in die kollaborative Textgestaltung im Marketing geben. Wie funktionieren Text-Tools? Welches Tool eignet sich für mich? Was funktioniert hier schon gut und was weniger? Zur Beantwortung dieser Fragen werden wir nicht nur auf die Chancen und Herausforderungen eingehen, sondern auch auf die kreative und ethische Dimension dieser Partnerschaft von Mensch und KI.

Anschließend wird uns Michael Buschmann (Geschäftsführer von takevalue Consulting) einen interessanten Use-Case für die Erstellung von suchmaschinenoptimierten Texten im Kontext der Adressierung lokaler Suchanfragen vorstellen, der erst mit der Verfügbarkeit von ChatGPT möglich wurde.

Einen Ausblick in die Zukunft liefert und Dr. Kay Stankov (Head of Data Science & AI von Ainovate): Wie kann durch KI-basierte Texterstellung die Geschäftsprozessoptimierung vorangetrieben, das Zielgruppenverständnis revolutioniert und Werbung neu platziert werden? Wir diskutieren, wie sich das Marketing verändern wird und wie Unternehmen von Technologien wie Large Language Models und Clusteringverfahren profitieren können.

Wie immer lassen wir den Abend bei Snacks, Getränken und wertvollen Gesprächen ausklingen.

NEU: OPEN MIC: Wir möchten Ihnen erstmalig die Chance geben, sich aktiv am Ablauf des Abends zu beteiligen: In 3 Slots à 3-5 Minuten können Sie dem gesamten Auditorium von Ihren Erfahrungen oder Problemen bei der Texterstellung mit KI berichten. Wir freuen uns über einen spannenden Austausch mit Ihnen, den Gästen und unserem Expertenteam. Interesse? Dann melden Sie sich bitte bis 23.02. info@mc-suedhessen.de an.

Sichern Sie sich am besten direkt Ihr Ticket: